• Sofa08
  • Stuhl
  • Regal13
  • Stuhl05
  • Garderobe09
  • Regal06

Möbel-Qualität aus dem Nationalpark Eifel

Authentische Möbel mit individuellem Charme in ursprünglicher Qualität – das bietet der Jung-Designer Didier Gehlen mit seinen hauseigenen geschützten Möbeln aus dem Nationalpark Eifel. Dabei gestaltet sich schon der Entstehungsprozess der Möbel nach Maß und in Absprache mit dem Kunden. Die Möbel werden speziell nach Wunsch abgestimmt und die Einzelkomponenten in Handarbeit von in der Eifel ansässigen Fachbetrieben gefertigt.

Auch der weitere Weg der Möbel ist geprägt von traditionellem Handwerk in moderner, zeitgemäßer Umsetzung: Nach der Qualitätskontrolle werden die ausgewählten Komponenten wie schon vor Urzeiten ohne Schrauben oder sonstige Verbindungshilfen mit einem Holzfäustel zusammengesetzt. Nach einer weiteren Belastungsprobe durchlaufen alle Möbel die Feuertaufe, dabei werden den Einzelstücken die Hausmarke „Gehlen“ und ihre je eigene Kennnummer eingebrannt. Dieses Brandzeichen ist Qualitätsgarantie, Authentizitätsmerkmal und Bindeglied zur Möbel-Familie. Mit Kenntnis der Kennung ist im Stammbuch nachvollziehbar, das wievielte Objekt seiner Familie das jeweilige Möbelstück ist, wann wo es erworben wurde und wo es sich aufhält.

Möbel in nachhaltiger Massivholz-Fertigung

Die Maxime lautet: Junges Design, innovative Ideen und beste Natur-Materialien in ressourcenorientierter Auswahl und Bearbeitung. Wir setzen auf höchste Holz-Qualität und verantwortungsvollen Umgang mit Natur und Umwelt. So werden z.B. die hochwertigen Materialien nicht unzertrennlich miteinander verbunden, es entsteht kein Müll, so dass unsere Ressourcen an folgende Generationen weitergegeben werden.

Massivholz-Möbel: Denn Holz ist Leben

Wenn man die Möbel und Räume, in denen wir leben, als eine Art erweiterten Körper betrachtet, dann betont diese Denkfigur sehr nachdrücklich die Bedeutung, die Möbel und nicht zuletzt auch die verwendeten Materialien haben. In diesem Sinne beeinflussen Massivhölzer unser Wohlbefinden nicht nur mit ihrer bestechenden Optik, sondern mehr noch mit ihrer warmen Haptik und naturnahen Atmosphäre. Darüber hinaus verbessern Massivholz-Möbel nachweislich das Raumklima und steigern unser Wohlbefinden so auf mehrdimensionale Weise nachhaltig, was durch Auffächerung der Massivhölzer noch gesteigert wird.